Bestsellerautorin Tanja Kinkel liest bei Seitenknistern aus ihrem aktuellen Buch Grimms MordeSEITENKNISTERN mit Bestsellerautorin Tanja Kinkel

Beim Rheinbacher Lesefest SEITENKNISTERN vom 19.-22.4. kommen neben Kinderlyrik-Star Oliver Steller, dem Grüffelo und Drei???-Fragezeichen-Autor Christoph Dittert mit der Bambergerin Tanja Kinkel auch eine Autorin mit Millionen-Auflage ins Kulturzentrum Himmeroder Hof (Glasmuseum).


Zum zweiten Mal nach 2016 lädt Rheinbach wieder zum großen Lesefest SEITENKNISTERN ein. Für alle Altersgruppen von Kindern bis zu Erwachsenen haben die Organisatoren von Rheinbach liest e.V. und dem Rheinbacher Kulturamt wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Am Samstag, den 21. März, liest Christoph Dittert, einer der Stars aus der die???-Autorenriege, aus seinen Büchern. Wegen der großen Fangemeinde der Kultserie gibt es für die interaktive Lesung gleich zwei Termine. Um 15:00 Uhr „Die drei??? und der Mann ohne Augen“ und um 17:00 Uhr für die etwas älteren Fans „Die drei??? im Bann des Drachen“.

Anschließend um 19:30 Uhr liest Bestsellerautorin Tanja Kinkel (u.a. „Die Puppenspieler“) aus ihrem aktuellen historischen Roman „Grimms Morde“. Die Bambergerin schoss bereits mit 19 Jahren in den Autorenolymp. Sie steht für exzellent recherchierte, brillante Charaktere in immer wieder neuen geschichtlichen Settings. Diesmal müssen Annette von Droste-Hülshoff und ihre Schwester Jenny den Grimm-Brüdern Jacob und Wilhelm bei einem Mordverdacht zur Seite stehen.

Für beide Autorenlesungen empfiehlt es sich, den Vorverkauf zu nutzen. Das gilt auch für den Besuch von Oliver Steller am Familiensonntag, den 22. April, um 12:30 Uhr. Wie derzeit kein anderer versteht er es, Kinder für Gedichte zu begeistern, die er teils wie ein Rockstar mit seiner Gitarre Frida präsentiert. Vor- und Grundschüler jubeln, wenn Steller die berühmte „Spinne Martha“ zum besten gibt oder Brechts „Fisch Fasch“.

Alle anderen Aktionen und Veranstaltungen am Familientag im Glasmuseum und Naturparkzentrum Himmeroder Hof sind kostenlos. Auch hier wird nicht wenig geboten: Bilderbuchkino mit dem Kölner Schauspieler Thomas Pelzer, Besuch vom Grüffelo, Mutmach-Parcours, Luftballonwettbewerb, Kreativangebote, Exit-Games und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgen Rheinbacher Schulen.

Auch ein neues Format feiert am Familiensonntag ab 14:00 Uhr auf der Bühne des Glasmuseums Premiere. Bei der „TextProbe Junior“ liest der Nachwuchs von 6 bis 16 Jahren aus eigenen Büchern und Geschichten. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Gerd Engel melden unter der Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Und auch der Start des Festivals sollte nicht vergessen werden. Bereits am Donnerstag, dem 19. April, ab 10:00 Uhr treffen sich die zehn besten Vorleser des Regierungsbezirks Köln Süd zum Bezirksentscheid des Bundesweiten Vorlesewettbewerbs in der VPK Aula. Mit dabei ist als amtierende Rhein-Sieg-Kreis-Siegerin auch die Sechsklässlerin Victoria Schaay aus Rheinbach. In 90 spannenden Minuten wird ausgemacht, wer zum NRW-Landesentscheid reisen darf. Auch hier ist der Eintritt frei.
SEITENKNISTERN-Schirmherr ist Rheinbachs Bürgermeister Stefan Raetz. Im Hinblick auf den „drohenden“ Besuch des Grüffelo postuliert er: „Bücher schenken Mut und Fantasie! Was gibt es Schöneres, als die Freude an Büchern und Geschichten gleich an mehreren Tagen zu feiern.“

Kooperationspartner von SEITENKNISTERN sind die Buchhandlung Kayser, die Öffentliche Bücherei St. Martin, das Naturparkzentrum, die KJG und diverse Rheinbacher Schulen.

Karten im Vorverkauf für die Veranstaltungen von und mit Tanja Kinkel, Christoph Dittert und Oliver Steller gibt es hier: Buchhandlung Kayser, Öffentliche Bücherei St. Martin Rheinbach und Spielwaren „Pöppelheld“ in Meckenheim. Restkarten an der Tageskasse.

Bestsellerautorin Tanja Kinkel liest bei Seitenknistern aus ihrem aktuellen Buch Grimms Morde

Kreissiegerin Victoria Schaay aus Rheinbach liest mit beim Bezirksentscheid am 19 April in der VPK Aula

Kreissiegerin Victoria Schaay aus Rheinbach liest mit beim Bezirksentscheid am 19 April in der VPK-Aula

 

 

Keiner performt Kinderlyrik so cool wie Oliver Steller Er kommt zum SEITENKNISTERN Familiensonntag nach RheinbachKeiner performt Kinderlyrik so cool wie Oliver Steller Er kommt zum SEITENKNISTERN-Familiensonntag nach Rheinbach

 

Schirmherr Bürgermeister Stefan Raetz Veranstalter und Kooperationspartner präsentieren SEITENKNISTERN vom 19. 22Schirmherr Bürgermeister Stefan Raetz, Veranstalter und Kooperationspartner präsentieren SEITENKNISTERN vom 19.-22. April im Kulturzentrum Himmeroder Hof.

 

AVPageView 08.04.2018 224325

anzeige rheinbacher