AVPageView 13.03.2018 003936VVK für die „BücherStimmen“ gestartet

Am Donnerstag, den 22. März um 19:30 Uhr heißt es im Glasmuseum wieder „BücherStimmen“. Der beliebte musikalische Büchertalk von RHEINBACH LIEST mit den WDR- Sprechern Regina Münch und Martin Groß als Vorleser hat auch diesmal vier interessante Bücherfreunde mit ihrem Lieblingsbuch zu Gast.

Für die Musik zwischendurch sorgt das Nachwuchsduo „Tastenschlag“ (Paul Tintelnot, Piano und Sebastian Bartels, Schlagzeug) der Musikschule Meckenheim-Rheinbach-Swisttal. Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Christel Engeland und Gerd Engel.

RHEINBACH LIEST richtet die „BücherStimmen“ einmal im Jahr gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt aus. Unterstützer sind das Waldhotel und die Firma Optik Schulz. Kooperationspartner sind die Musikschule, die Öffentliche Bücherei St. Martin und die Buchhandlung Kayser. Für den optimalen Sound sorgt 4events.

Karten sind ab sofort in der Buchhandlung Kayser und der KÖB erhältlich (9 €, ermäßigt 7 €).

Martin Groß und Regina Münch sitzend IIMartin Groß und Regina Münch

 

Duo Tastenschlag III

Duo Tastenschlag

 

anzeige rheinbacher

monte mare Banner