1 Am Kaminfeuer im Hexenturm 2016 bei only girlsHexenturmlesungen für Kinder und Jugendliche

Bei der Reihe „Rheinbach liest vor“ rund um den Bundesweiten Vorlesetag wird nicht nur das Feuer im historischen Kaminzimmer wieder knistern, sondern auch die Buchseiten. Alle Angebote sind kostenlos.


„Penelop und der funkenrote Zauber“ von Valija Zinck, heißt das Buch, das am 16. November ab 16:30 Uhr bei „only girls“ für Mädchen ab der Klasse 3 vorgelesen wird. Vorleserin ist die 18-jährige Paula Rosenthal vom Städtischen Gymnasium Rheinbach. Einen Tag später, am 17. November, dem Bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen, liest Radiosprecher Gottfried Bohl „only for boys“ ab der dritten Klasse aus dem ersten Band von Richard Dübells neuer Zeitreise-Detektiv-Serie „Last secrets: Das Ungeheuer von Loch Ness“. Treffpunkt und Abholort sind jeweils die Öffentliche Bücherei St. Martin. Kostenlose Anmeldung für beide Veranstaltungen unter vorlesetag[at]rheinbach-liest.de

Ältere Kinder und Jugendliche treffen sich am gleichen Tag (17.11.) ab 19:00 Uhr im Hexenturm zu „Lieblingsbücher & Co“ unter Federführung der Rheinbacher KJG-Gruppe. Es gibt einen gemütlichen Abend mit den mitgebrachten Büchern, Liedern und jeder Menge Brötchen, die von der Bäckerei Lennartz gestiftet werden. Kostenlose Anmeldung unter info[at]kjg-rheinbach.de

„Rheinbach liest vor“ ist eine gemeinsame Aktion verschiedener Institutionen, darunter Rheinbach liest e.V., Öffentliche Bücherei St. Martin, Rheinbacher Kulturamt, KJG, Jugendzentrum live St. Martin und Buchhandlung Kayser. Unterstützt werden die Veranstaltungen durch Buchpatenschaften aus dem Rheinbacher Handel und Gewerbe sowie der Ärzteschaft.

1 Last secrets Cover

1 Penelop Cover

anzeige rheinbacher

monte mare Banner