„Neues zum Verlauf der Römerstraße Bonn – Rheinbach - Todenfeld“
ein Luftbildvortrag im Himmeroder Hof

Rheinbach In Kooperation mit dem Freundeskreis Römerkanal e.V. bietet die Volkshochschule Voreifel einen Vortrag von Andreas Schmickler, der über „Neues zum Verlauf der Römerstraße Bonn – Rheinbach – Todenfeld“ berichten wird. Der mit zahlreichen Luftbildern und durch Kartenmaterial untermalte Vortrag findet am Donnerstag, den 14. Juni um 19:30 Uhr im Himmeroder Hof an.

Bei Luftbildarchäologischen Flügen zur Erforschung und Dokumentationen der AFH (Aachen-Frankfurter Heerstraße) konnte der Dozent in den Jahren 2010 und 2011 nicht nur eine große römische Villa, sondern auch einen parallel verlaufenden Straßenzug zwischen Rheinbach und Flerzheim dokumentieren, der in seiner Linienführung bisher so nicht bekannt war. Handelt es sich um ein Teilstück der ganz in der Nähe verlaufenden bekannten Römerstraße von Bonn in Richtung Rheinbach und zur Waldkapelle oder ist es eine andere ergänzende Streckenführung?

Seit mehr als 20 Jahren befliegt der Andreas Schmickler zusammen mit einem Piloten in einem Motorsegler des Luftsportvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler die Region - immer auf der Suche nach spannenden archäologischen Spuren.

Termin: Donnerstag, 14.06.18, 19.30 - 21.00 Uhr
Ort: Himmeroder Hof, Ratssaal, Himmeroder Wall 6, Rheinbach
Gebühr: 8,00 € an der Abendkasse

Um besser planen zu können, bitten wir um schriftliche Anmeldungen unter:
www.vhs-voreifel.de und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Informationen Tel. 02226-921920

anzeige rheinbacher

monte mare Banner