1 180612 Vorstand CDU FrauenunionEin Stabilitätsfaktor für die CDU Rheinbach:
Neuer Vorstand der Frauenunion einstimmig gewählt

Nach ca. anderthalb Jahren Stillstand hat sich die Frauenunion der CDU auf einer von der Kreisvorsitzenden Monika Grünewald temperamentvoll geleiteten Startkonferenz mit der Vorstandswahl ein neues Fundament gegeben.

Die teilnehmenden Frauen hatten eine so gute Stimmung mitgebracht, dass die Vorstandswahl zügig ablief und alle Wahlvorschläge in geheimer Wahl einstimmig Zustimmung fanden.

Die neue Vorsitzende, Rechtsanwältin Dorothee Götte dankte für das Vertrauen und richtete klare Worte an den Vorsitzenden der CDU Rheinbach, Markus Pütz: „Wir Frauen verstehen uns in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem CDU-Vorstand als ein Stabilitätsfaktor in der CDU Rheinbach. Und - das soll keine Drohung sein - wir wollen uns auch kräftig einmischen. Die ja recht prominente Besetzung des neuen Vorstandes wird uns die Kraft dazu geben“.

Markus Pütz, der mit seinen beiden Stellvertretern Ilka Rick und Joachim Schneider die Sitzung als Gast besuchte antwortete mit zunächst herzlicher Gratulation und sagte eine vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit mit dem CDU Vorstand und eine kraftvolle Unterstützung der Arbeit der Frauenunion zu.

 

von links: Beisitzerin llka Rick, Beisitzerin Karin Schulze, Markus Pütz, Vorsitzende Dorothee Götte, 2. Vorsitzende Petra Herf, Beisitzerin Karin Tenorth , Claudia Starke (adaptiert) und Kreisvorsitzende Monika Grünewald.

 

anzeige rheinbacher

monte mare Banner