1 2018 05 12 HGANeubau Freie Christliche Schule in Alfter

Die SPD Alfter begrüßt die am 12. Mai veröffentlichte Bereitschaft der Freien Christlichen Schule Bonn, ihre Baupläne angesichts der Bedenken von Anwohnern und Politik nochmals überarbeiten zu lassen. Es ist richtig, die Schule so zu bauen, dass mit der Situation letztlich alle Beteiligten leben können, und ein drohender Dauerstreit in der Gemeinde vermieden wird.

Weiterlesen: Neubau Freie Christliche Schule in Alfter

DSC 0618Hartmann: SPD muss Gesellschaft gegen Hetze und Spaltung zusammenhalten
Mai-Kundgebung in Heimerzheim wieder gut besucht

Mit einem herzlichen Dank an den Heimerzheimer Junggesellenverein für die erneute Überlassung des großen Festzeltes eröffnete SPD-Vorsitzender Tobias Leuning die Mai-Kundgebung der Swisttaler SPD auf dem Velten-Platz in Heimerzheim.

Weiterlesen: Hartmann: SPD muss Gesellschaft gegen Hetze und Spaltung zusammenhalten

Rhb Spende Abenteuer Pur 2018 05 07Spende der SPD Rheinbach für Abenteuer Pur
Finanzielle Unterstützung der Hausaufgabenbetreuung

Als Dankeschön für die Arbeit bei der Hausaufgabenbetreuung von Abenteuer Pur hat die SPD Rheinbach dieses wichtige Engagement mit einer kleinen Spende in Höhe von 200 Euro unterstützt.

Weiterlesen: Spende der SPD Rheinbach für Abenteuer Pur

PM FDP Stadtverband KlausurtagungGemeinsam Zukunft gestalten
Klausurtagung der FDP Rheinbach zur Innenstadtentwicklung, Wohnbau und Zukunft der Schullandschaft

Viele neue Ideen gesammelt und vorangebracht haben die Mitglieder des FDP Stadtverbands bei ihrer Klausurtagung, zu der die Vorsitzende Tamara Vogt ins Restaurant Hanedan geladen hatte.

Weiterlesen: Klausurtagung der FDP Rheinbach zur Innenstadtentwicklung, Wohnbau und Zukunft der Schullandschaft

Sebastian Hartmann (SPD) unterstützt interkulturellen Austausch

Bereits seit 1983 gibt es das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA.

Weiterlesen: Sebastian Hartmann (SPD) unterstützt interkulturellen Austausch

Hartmann freut sich über Städtebauförderung im Rhein-Sieg-Kreis

Letztes Jahr investierte der Bund rund 2,1 Millionen Euro im Rhein-Sieg-Kreis für Maßnahmen der Städtebauförderung. „In Eitorf wurde der Stadtumbau finanziert, in Troisdorf das Schulzentrum Rotter See, sowie das interkommunale, integrierte Entwicklungs- und Handlungskonzept Windeck/Waldbröl 2025 (IKEHK)“, freut sich Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für den Rhein-Sieg-Kreis.

Weiterlesen: Hartmann freut sich über Städtebauförderung im Rhein-Sieg-Kreis

Seite 1 von 50

anzeige rheinbacher

monte mare Banner