herbstmarkt 2018 150Die Vorbereitungen für den 13. Oberdreeser Herbstmarkt laufen an

Der überregional bekannte Oberdreeser Herbstmarkt findet in diesem Jahr am Wochende 6. und 7. Oktober 2018 statt.

Der Vorsitzende des Ortsausschusses, Peter Eich, und seine zahlreichen Helfer und Unterstützer haben auch in diesem Jahr neben den vielen Angeboten auf dem Markt selbst wieder ein interessantes Rahmenprogramm zusammengestellt, um die Gäste aus Nah und Fern zum Verweilen einzuladen. Die Aussteller auf dem Herbstmarkt kommen ausschließlich aus den Reihen der Dorfvereine.

Auf Samstag, den 6.10.2018 wird um 14.00 Uhr der Herbstmarktes durch den Vorsitzenden Peter Eich und Bürgermeister Stefan Raetz unter den Klängen der Vischeltaler Blasmusikanten eröffnet. Gleichzeitig stellt die KG die Tollitäten für die kommende Session vor und abends spielt die Party-Band Herzschlag Open-Air auf.

Am Sonntag, den 7.10.2018 geben die Tomburg Winds am frühen Nachmittag ein Platzkonzert und im Anschluss treten die Original Eifeler Alphornissen auf.

Weiterhin bietet die Karnevalsgesellschaft am ersten Herbstmarkttag einen Ballonflugwettbewerb für die Kinder an und am Sonntag gibt es wieder das beliebte Pony-Reiten.

Neben regionalen Grillspezialitäten, dem speziellen Herbstmarktgericht und dem süffigen Herbstmarktbier gibt es im Scheunenkaffee wieder frisches Brot und Kuchen aus eigener Herstellung. Selbstgemachte Liköre und Marmeladen sowie handgefertigte Deko-Artikel, Flammkuchen, Wein und Heinis Saftbude runden das Angebot ab.
In diesem Jahr unterstützt die Raiffeisenbank Voreifel eG als Hauptsponsor diese mittlerweile traditionelle Veranstaltung.

Um dem Titel „Oberdreeser Herbstmarkt – ANNO DAZUMAL“ immer mehr gerecht zu werden, gibt es in diesem Jahr neben dem beliebten Glücksrad mit der Rübenkraut-Tombola auch erstmalig einen original „Hau den Lukas“, der durch die Firma EIGRO-Kältetechnik aus Rheinbach gesponsert wurde.

 

herbstmarkt 2018

Bühnen-- und Aktionsplan

 

 

anzeige rheinbacher