1 Vorstand1Gründungsversammlung „Freundeskreis Tomburg“

Am 1. Dezember trafen sich 12 Bürgerinnen und Bürger mit Bürgermeister Stefan Raetz im Himmeroder Hof in Rheinbach.

Der Tomburg als weithin sichtbarem Wahrzeichen soll geholfen werden, und zwar auch über das aktuell laufende Sanierungsprojekt hinaus. Eine Anschubförderung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) im vergangenen Jahr, in Verbindung mit Fördermitteln der Regionalen Kulturförderung des LVR und eine Spende der Tomburg-Ritter hatten die ersten umfangreichen bestandssichernden Maßnahmen ermöglicht. Im Interesse der Tomburg kommt es nun darauf an, dass ein nachhaltiges Engagement zur Pflege und Instandhaltung entsteht.

Um diesem Ziel eine organisatorische und finanzielle Basis geben, hat sich der Verein „Freundeskreis Tomburg“ erfolgreich gegründet. Der frisch gewählte Vorsitzende Andreas Herrmann freut sich über das Engagement: Bürgermeister Stefan Raetz ist als Vertreter der Eigentümerin Stadt Rheinbach ebenso dabei wie Stefan Franceschini, Geschäftsführer der „Grafschafter Krautfabrik“, dessen Firma die Tomburg seit 1996 auf ihrem Hauptprodukt „Grafschafter Goldsaft“ abbildet. Bürgerinnen und Bürger, andere Vereine, Vertreterinnen und Vertreter der Politik sowie lokale und regionale Unternehmen sind eingeladen, diese Initiative zum Schutz und Erhalt der Tomburg zu fördern. Ideelle Unterstützung hilft dabei ebenso wie Sach- und Geldspenden für die Umsetzung kleiner und größerer Maßnahmen an Burg und Berg.

In den Vorstand wurden gewählt: Andreas Herrmann (Vorsitzender), Michael Rohloff (stv. Vorsitzender), Richard Feldmann (Kassenwart), Hans-Gerd Paffenholz (Schriftführer) und als Beisitzer Dietmar Pertz, Klaus Beer und Christoph Maurer.
Ausführliche Informationen zum „Freundeskreis Tomburg“ finden Sie auf www.freundeskreis-tomburg.de. Fachlich orientierte Informationen zur bisherigen Aktivität und geplanten Maßnahmen auch auf www.tomburg-forschung.de.

In den Vorstand wurden gewählt, v.l.n.r.: Michael Rohloff (stv. Vorsitzender), Andreas Herrmann (Vorsitzender), Klaus Beer (2. Beisitzer), Richard Feldmann (Kassenwart), Christoph Maurer (3. Beisitzer), Dietmar Pertz (1. Beisitzer), Hans-Gerd Paffenholz (Schriftführer). Weitere Gründungsmitglieder sind (in alphabetischer Reihenfolge): Gerhard Bühler, Stefan Franceschini (Grafschafter Goldsaft), Ralph Heiliger (IngenieurTeam2), Silke Josten-Schneider, Ute Krupp, Mathias Lutz (Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Vorgebirge e.G.), Stefan Raetz (als Bürgermeister der Stadt Rheinbach kooptiertes Mitglied gemäß Satzung). (Foto: Silke Josten-Schneider)