AVPageView 13.03.2018 105753Bürgerstiftung beteiligt sich am Einsatz für Stadtsauberkeit

Landesweit machen sich in diesen Wochen Vereine, Einrichtungen, Institutionen und nicht zuletzt Bürgerinnen und Bürger auf den Weg, um im Einsatz gegen sogenanntes Littering, also achtlos weggeworfenen Müll, für die Sauberkeit ihrer Umwelt zu sorgen.


Die Bürgerstiftung „Wir für Rheinbach“ schließt sich der unter dem einheitlichen Slogan „Wir räumen den Kreis auf“ an, zu der im Rhein-Sieg-Kreis im Zeitraum vom 17. März bis 24. März 2018 aufgerufen wurde.

Gleichgesinnte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich aufgerufen, sich der Bürgerstiftung „Wir für Rheinbach“, angeführt von ihrem Vorsitzenden Stefan Raetz, am  Mittwoch, der 21. März 2018 um 12:00 Uhr vor dem Rathaus, Schweigelstraße 23 anzuschließen, um das Stadtgebiet in Richtung Bahngelände und Bahnüberquerung Aachener Straße zu reinigen.

 

 

anzeige rheinbacher